WELTER, Nik: Lene Frank (Bd.3)

10,00 
zzgl. MwSt.

Nik Welters (1871-1951) Drama führt zurück an den Beginn des 20. Jahrhunderts und beschreibt die Probleme einer jungen emanzipierten Frau in der damaligen Luxemburger Gesellschaft.

Menge

Nik Welters (1871-1951) Drama führt zurück an den Beginn des 20. Jahrhunderts und beschreibt die Probleme einer jungen emanzipierten Frau in der damaligen Luxemburger Gesellschaft.

Germaine Goetzingers ausgezeichneter Kommentar zeigt Welter als modernen, engagierten Schriftsteller, dessen Werk nicht in Vergessenheit geraten sollte. Ausführliche Erklärungen zum literarischen und politischen Hintergrund und eine gut dokumentierte Bibliographie machen diesen Band zu einer interessanten Entdeckung für den modernen Leser.

Der Band ist illustriert und hat 194 Seiten.

Welter, Nikolaus: Lene Frank. Lehrerinnendrama in vier Aufzügen. Eingeleitet und kommentiert von Germaine Goetzinger. Luxemburg: Éditions du Centre d'études de la littérature luxembourgeoise, 1990.

Pour écouter la présentation de cette publication à la radio 100,7,
cliquez ici

17
77 Artikel

Technische Daten

Hauteur:
18 cm
Auteur:
Welter, Nik
Editeur:
Centre national de littérature
Langue:
Allemand
Publié:
1990
Nombre de pages:
194