Luxemburg. Menschen und Landschaften. Texte von Goethe bis heute

21,00 €
HT

Mars Klein & Olivier Ortolani
Luxemburg - Menschen und Landschaften
Texte von Goethe bis heute
Éditions PHI & CNL
2001

Quantité

Mars Klein & Olivier Ortolani
Luxemburg - Menschen und Landschaften
Texte von Goethe bis heute
Éditions PHI & CNL
2001

Ein reizendes Land, das Offenbach hätte in Musik setzen können. Wälder, wie sie im Märchen vorkommen; Weingärten, die sich zu silbernen Wasserläufen herabsenken; reife Kornfelder, leuchtend in der Augustsonne. Und hier und dort, zwischen dem Gold des Getreides, ein juwelengleiches Feld blühender Rosen. Mächtige Fabriken, die den besten Stahl in Europa herstellen. Gute Weine und freundliche Frauen. Und über all das herrscht eine Großherzogin, jung, hübsch und bezaubernd, die von Hans Christian Andersen erfunden sein könnte. Ich hätte in einer Kutsche eintreffen sollen, mit Vorreitern und Postillons, zurückgelehnt in seidene Kissen, das Gesicht von einer parfümierten Perücke umschlossen.
Daniel Varé. Italienischer Diplomat. 1927

Diese Anthologie enthält Texte von über 60 ausländischen und einheimischen Autoren vom Ende des 18. Jahrhunderts bis heute. Nach Landesregionen eingeteilt und chronologisch gegliedert, ist es eine reichhaltige Sammlung von Impressionen, Beschreibungen und Meinungen über Luxemburg. Eine Zeittafel erleichert das historische Einordnen der Beiträge.

55
14 Produits

Fiche technique

Hauteur:
22 cm
ISBN:
3-88865-198-0
Auteur:
KLEIN, Mars; ORTOLANI, Olivier
Editeur:
Éditions PHI & CNL
Langue:
Allemand
Publié:
2001
Nombre de pages:
235

Musiques