Drësseg Rieden
search
  • Drësseg Rieden

Drësseg Rieden

30,00 €
TTC

30 Joer Prix Servais

Quantité

 

30 Joer Prix Servais: Dat sinn och 30 Riede vun 30 Laureaten. Zum Anniversaire vum Prix Servais, deen zënter 1992 déi bescht literaresch Publikatioun aus dem Virjoer auszeechent, hunn d’Fondation Servais an de Centre national de littérature déi 30 Rieden, déi vun 1992 bis 2021 vun de Laureate gehale goufen, an engem Band versammelt. Dobäi weist sech an deene verschiddenen Approchen d’ganz Panoplie vum literaresche Liewen zu Lëtzebuerg, an d‘Auteure liwwere mat hiren Iwwerleeungen e wichtege Bäitrag zur Diskussioun iwwert d’Schreiwen, d’Literatur an d’Gesellschaft.

 

»Die Rede zur Preisverleihung ist also nicht einfach nur ein höflicher Anlass, sich zu bedanken und seinem Glücksgefühl über die Wahl Ausdruck zu verleihen. Dass immer wieder literarische und gesellschaftspolitische Fragen zur Sprache kommen, dass die Bedeutung der Literatur reflektiert wird, zeigt, wie ernst die Autorinnen und Autoren den Anlass nehmen und wie sehr die Bühne, die ihnen eine solche Preisverleihung bietet, als Möglichkeit gesehen wird, wichtigen Anliegen Ausdruck zu verleihen. Somit vermitteln die Reden, subjektiv und fragmentarisch, mehrstimmig und heterogen wie sie sind, eine offene kulturhistorische Standortbestimmung des Literarischen in Luxemburg an der Wende vom zwanzigsten zum einundzwanzigsten Jahrhundert.« (Drësseg Rieden, S. 14)

 

 

194 Produits

Fiche technique

ISBN:
978-2-919798-06-3
Auteur:
Germaine Goetzinger a Nathalie Jacoby
Editeur:
Fondation Servais / Centre national de littérature
Langue:
Lëtzebuergesch / Deutsch / Français
Publié:
2022
Nombre de pages:
287